Wieviele Wörter enthält das Pferdewörterbuch?

Foto von Bhakti Iyata via Pixabay
Muskatschimmel? Schneeschimmel? Foto von Bhakti Iyata via Pixabay

Mein “Pferdewörterbuch” ist eigentlich eine Datenbank, in der ich Wörter beliebiger Sprachen speichern kann. Das klingt erstmal toll — so viele Möglichkeiten! — ist aber in der Praxis nur bedingt sinnvoll, weil ich außer Deutsch ohnehin nur Englisch, Spanisch und Isländisch gut kann (und ein bisschen Schwedisch, Norwegisch und Dänisch; da allerdings keine Pferdefachsprache). Aber auch wenn ich kein Japanisch oder Italienisch spreche, so finde ich doch manchmal Wörter in diesen Sprachen, und kann sie dann abspeichern. Auch wenn ich noch gar nicht weiß, was ich damit dann einmal anfangen werde.

Aber es macht mir Spaß, der Sammlung beim Wachsen zuzusehen. Das ist die aktuelle Verteilung der Wörter auf die Sprachen:

            [de] => 2262
            [en] => 231
            [is] => 49
            [es] => 10
            [fr] => 13
            [jp] => 1
            [it] => 5
            [nl] => 6
            [gr] => 1
            [dk] => 1

Dabei muss man bedenken, dass nicht jedem Wort automatisch eine Übersetzung zugeordnet ist. Ich kann auch einfach nur sammeln, ohne zuzuordnen. Manchmal gerät man in einen Sammelrausch, und trägt einfach nur Wörter ein, die man findet.

Manchmal gibt es auch Probleme, ein Wort einer Sprache zuzuordnen. Wie — das kann nicht sein; jedes Wort gehört einer Sprache an? Naja, wie ist das denn mit den Akronymen „FEIF“, „FIZO“ oder „FN“, und mit Rassebezeichnungen wie „Quarter Horse“? Das heißt doch auf deutsch genauso? Was ist mit „rodeo“, ist das englisch oder spanisch? Diese Fragen machen mir viel Spaß. Aber solange die Kategorisierung noch nicht abschließend beantwortet ist, kann ich das Pferdewörterbuch noch nicht in gedruckter Form herausgeben.

Und wo finde ich schließlich diese Wörter? Das ist ganz einfach, die Bücher sind voll davon. Ich mag Antiquariate und kaufe mir da gern obskure Fachliteratur wie z. B. “Die Beurtheilung des Pferdes nach seiner äußern Form” ohne Jahres- oder Autorenangabe, in deutscher Kurrent geschrieben, in dem ich dann lese:

Der Muskatschimmel hat braune, rothe und gelbe Haare, mit weißen derart gemischt, daß dadurch größere in einander fließende Flecken mit  lebhaftem Farbenspiel entstehen; die langen Haare sind grau oder schwarz. Als Dunkelfuchs geboren wird er im Alter …

und den Rest kann ich nicht entziffern. Ich habe auch modernere Bücher, Standardwerke wie das Hippologische Lexikon von Graf von Norman senior, der anscheinend seinen Vornamen geheimhalten wollte, oder den Tote Guide to Horse Racing and Betting (weil ja Galopprennen mein Spezialgebiet sind). Weiterhin Fachbücher über Jagd, Polo, Westernreiten… also die Sparten der Reiterei, mit denen ich praktisch nichts zu tun habe.

The International Horseman’s Dictionary

Das 220 Seiten umfassende Buch erweckt durch das Umschlag-Design den Eindruck, es sei von einem oder einer „J. A. Allen“ verfasst. Das ist nicht der Fall. Die Übersetzungen wurden von Christina Belton gemacht. Das Buch erschien 2008 in der dritten Ausgabe. Erstmalig erschien es 1996. Es ist das einzige mir bekannte fünfsprachige Wörterbuch allgemein zum Thema Pferd: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch umfasst es.

Es ist nach Themen sortiert und enthält dann Weiterlesen

Wo ist das Pferdewörterbuch?

Liebe Frau Hanneck,

ich bin ein wenig verzweifelt auf der Suche nach einem Fachwörterbuch für Pferdebegriffe auf spanisch, da ich in 2 Wochen für 3 Monate in Chile auf einer Pferdefarm arbeiten werde. Sie schreiben auf Ihrer Webseite, Sie hätten ein umfassendes Wörterbuch in mehreren Sprachen www.pferdewoerterbuch.de, aber ich kann dort über die Seiten-Navigation nichts finden. Bin ich blind? Muss ich registriert sein? Ist die Seite noch nicht komplett?

Danke im Voraus für Ihre Antwort, … …

Hallo Frau …,

Sie sind nicht blind :) Aber Sie haben wahrscheinlich überlesen, dass es sich um eine Sammlung handelt, die nicht veröffentlicht ist – denn sie ist weder komplett (weil ich immer wieder neue Begriffe hinzufüge), noch ist sie gut strukturiert (weil ich die Datenbank geändert bzw. erweitert habe und die Daten aus der alten noch nicht in die neue integriert habe) und außerdem habe ich noch nicht entschieden, in welcher Form ich sie überhaupt veröffentliche.

Ich kann Ihnen aber Bücher empfehlen, die man bereits Weiterlesen