Ein Pferd wird geduscht
Dieses Pferd braucht nach der Dusche ein Schweißmesser — Foto von Christel via Pixabay

Schweißmesser gehört in die Kategorie Wörter, über die Pferdeleute nie nachdenken — und die bei Nichtreitern gern für Schmunzeln sorgen. (Ich habe eine Liste davon zusammengestellt.)

Übersicht

In diesem Beitrag werden die folgenden Fragen beantwortet:

  • Was ist ein Schweißmesser?
  • Wie sieht ein Schweißmesser aus?
  • Wie heißt Schweißmesser in anderen Sprachen?

Ein Schweißmesser ist nämlich kein Messgerät, das anzeigt, wie anstrengend die Reitstunde war, sondern Bestandteil des Pferdeputzzeuges. Es wird verwendet, um Nässe aus dem Fell des Pferdes zu entfernen, egal, ob das nun Schweiß, Regen oder Wasser aus dem Gartenschlauch war.

Zu sehen ist das Schweißmesser ganz unten im folgenden Bild (der Bogen mit Griff). Es gibt auch solche, bei denen der Bügel tropfenförmig in einem Griff zusammenläuft, oder solche ohne Griff, die man dann erst bei der Anwendung biegt.

Pferdeputzzeug
Pferdeputzzeug — Abbildung von Claudie Quenehen Ouadah via Pixabay

Schweißmesser auf englisch: sweat scraper; auf französisch: couteau de chaleur.

Ein Gedanke zu „Schweißmesser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.