Foto von Jean Louis Tosque via Pixabay
Foto von Jean Louis Tosque via Pixabay

Hier sammele ich mal ein paar Wörter, die bei pferdeunkundigen Laien Rätseln oder Schmunzeln hervorrufen, obwohl sie für Pferdeleute vollkommen normal klingen. Manche klingen so normal, dass man zweimal hinschauen oder sie mal laut lesen muss, um sich etwas nicht-pferdiges darunter vorzustellen …

  • Piephacke
  • Trachtenzwang
  • Kistenritt
  • Heucobs (so eine Art Stallpolizei?)
  • Fesselträger
  • Fesselstand
  • Sattelbaum
  • Kronentritt
  • Brustblatt
  • Blendkappe
  • Scherenpferd
  • Kreuzverschlag
  • Galopprolle
  • Nasenbremse
  • Schweißmesser

Und: Während der Gabelstich eine Verletzung durch eine Mistgabel ist, ist der Hahnentritt keine Verletzung durch einen Hahn.

Ein Gedanke zu „Lustige Pferdewörter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.