Foto von M W via Pixabay
Fliegenschimmel – Foto von M W via Pixabay

Was ist eigentlich ein Fliegenschimmel?

Ein Fliegenschimmel ist ein „ganz normaler“ Schimmel, also ein dunkel geborenes Fohlen, das mit der Zeit ausschimmelt, und schließlich ganz weiß wird, nur dass ein Fliegenschimmel Zeit seines Lebens über den ganzen Körper verteilt klitzekleine farbige Sprenkel hat. Sie können fuchsfarben („rot“) oder dunkler sein.

Die Tupfen eines Tigerschecken sind deutlich größer. Wenn der Tigerschecke gleichzeitig ein Schimmel ist, also ein als Tigerscheck geborenes Fohlen den Schimmelfaktor hat, werden diese Tupfen immer heller und sind irgendwann im weißen Fell nicht mehr zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.