schimmel
Ein Schimmel (und am Rand ein Fuchs) mit Knotenhalfter

grey ist nicht „grau“, jedenfalls nicht im Zusammenhang mit Pferden. Die Pferdefarbe, die auf englisch grey heißt, heißt auf deutsch „Schimmel“. a grey horse ist demnach nicht „ein graues Pferd“, sondern „ein Schimmel“, a grey mare „eine Schimmelstute“, a grey gelding „ein Schimmelwallach“.

Übrigens werden auch rein weiße Schimmel im Englischen als grey bezeichnet. Ein Hinweis darauf, dass es sich bei Schimmeln nicht um weiße, sondern um vorzeitig ergraute Pferde handelt. Weshalb sich die Frage nach dem Schimmelfohlen erübrigt.

Weitere Beiträge hier im Pferdewörterbuch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.