Rasse? Egal, Hauptsache glücklich
Rasse? Egal, Hauptsache glücklich — Foto via Pixabay

Auch in meinem Lieblings-Wörterbuch Pferdesport – Deutsch, Englisch, Französisch ist keine Liste der Pferderassen, -typen und -schläge und ihrer Übersetzung enthalten. Also habe ich angefangen, eine zu erstellen. Für Anmerkungen, Anregungen, Korrekturen oder Fragen nutzen Sie bitte das Kommentarfeld am Fuß des Beitrags. Als Quelle verwende ich den Observer Guide to Horses and Ponies und The New Encyclopedia of the Horse (s. unten) und versuche, mich an die gängigeren Rassen zu halten.

Und eine Vorbemerkung sei noch gestattet: Pferderasse heißt auf englisch breed und nicht “horse race” (das heißt nämlich Pferderennen). race horse heißt nicht “Rassepferd”, sondern Rennpferd. Und breed heißt auf deutsch Pferderasse und nicht “Züchtung”.

Akhal-Teke Achal-Tekkiner
American Standardbred Amerikanischer Traber
Andalusian Andalusier
Anglo-Arab Anglo-Araber
Arabian Araber
Ardennais Ardenner
Barb Berber
Bavarian warmblood Bayerisches Warmblut
Black Forest Horse Schwarzwälder Kaltblut
Brabant Brabanter
Cob Cob
German Riding Pony Deutsches Reitpony
Fjord Norweger, Fjordpferd
Friesian Friese
Gypsy Horse, Gypsy Cob, Gypsy Vanner (USA) Tinker
Haflinger Haflinger
Hanoverian Hannoveraner
Hunter Hunter
Icelandic Isländer
Irish Cob, Coloured Cob (England) Tinker
Norman Cob Cob Normand
Orlov Trotter Orlow-Traber
Peruvian Paso Peruanischer Paso
Quarter Horse wird nicht übersetzt
Rhinelander Rheinländer
Shagya Arab Shagya-Araber
thoroughbred Englisches Vollblut
warmblood Warmblut
Welsh-Pony, Welsh Cob, Welsh Mountain wird nicht übersetzt
Westphalian Westfale

Viele, wie Lippizaner, Haflinger, Freiberger, Oldenburger, Holsteiner, Trakehner, Lusitano, Paso Fino, Percheron, Marwari, Bashkir, etc. behalten im Englischen ihren Namen. Umgekehrt sprechen wir ja auch von New Forest Pony, Connemara, Shetland und Dartmoor.

Buchquellen:

  • Kidd, Jane: The New Observer’s Book of Horses and Ponies. Frederick Warne (Publishers) Ltd. 1984.
  • Edwards, Elwyn Hartley: The new Encyclopedia of the Horse. Dorling Kindersley 1994.
  • Simon-Schön, Bianca: Wörterbuch Pferdesport. Deutsche Reiterliche Vereinigung 2008.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.