Foto von Markus Spiske via Pixabay

Hier sammele ich Begriffe aus dem Pferde-Bereich, ohne jede Berücksichtigung von juristischen Definitionen, einfach nur aus dem alltäglichen Sprachgebrauch an deutschen Ställen. Es sind keine Synonyme – tölten und traben ist nicht dasselbe! – sondern Bedeutungsgruppen. Oft ist es ja so, dass man auf eine Bezeichnung nicht kommt, wohl aber auf ein Wort, das so etwas ähnliches bedeutet, wobei man genau weiß, dass der gesuchte Begriff eine leicht andere Bedeutung hat. Für genau diese „Wie heißt das noch mal …?“-Momente ist dieser kleine Wortschatz.

Also, ein anderes Wort für …

Pferdezuchtanlage: Gestüt, Deckstation, Besamungsstation
Pferdehaltungsanlage: Stall, Offenstall, Pensionsbetrieb, Reiterhof, Reitstall, Aufzuchtgestüt, Gnadenhof, Ponyhof
Pferderennen: Galopprennen, Trabrennen, Hindernisrennen, Hürdenrennen, Jagdrennen, Steeplechase, Passrennen, der Sport zwischen den Flaggen
laufen (des Pferdes): Schritt gehen, traben, galoppieren, cantern, tölten, Rennpass gehen, zackeln, durchgehen, tribulieren
Untugenden oder Ungehorsam des Pferdes: buckeln, bocken, steigen, auskeilen, treten, ausschlagen, schlagen, beißen, schnappen, verweigern, durchgehen, kleben, koppen
Alltagsbeschäftigung des Pferdes: grasen, weiden, wälzen, äppeln, Fellpflege
Ort zum Bewegen der Pferde: Reitplatz, Platz, Reithalle, Halle, Ovalbahn, Gelände
Ausbilder von Pferden: Bereiter, Trainer, Pferdeflüsterer
Ausbilder von Reitern: Reitlehrer, Reitwart, Trainer (A, B, C), Instructor (Parelli-) (sie auch Berufe rund ums Pferd)
hinken, humpeln„: lahmen, ticken, nicht klar gehen, rollen (siehe auch Liste der Bewegungs-Anomalien beim Pferd)
Pferdesportart: Springen, Dressur, Vielseitigkeit, Military (veraltet), Gangreiten, Westernreiten, Distanzreiten, Polo, Horseball, Pato, Wanderreiten, Voltigieren – bald gibt es hierfür eine eigene, etwas längere Liste
Bewegung des Pferdes ohne Reiter: Bodenarbeit, Freiheitsdressur, laufen lassen, longieren, Arbeit im Round Pen, spazieren gehen, Arbeit an der Hand, Arbeit an der Doppellonge, als Handpferd mitnehmen
Hufschlagfiguren: aus der Ecke kehrt, auf dem Zirkel geritten, aus dem Zirkel wechseln, durch den Zirkel wechseln, durch die ganze Bahn wechseln, durch die Länge der Bahn wechseln, durch die halbe Bahn wechseln, Volte, Viereck verkleinern und vergrößern

Siehe auch:

Noch mehr Wörter, oder Fragen? Kommentarfeld nutzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.